Stellenanzeige:
Beschäftigte*r im
Verwaltungsdienst (w/m/d)

Stellenanzeige | Hochschulsport

Ein weiterer Platz in unserem Team?

In der Zentralen Einrichtung für den allgemeinen Hochschulsport der Georg-August-Universität Göttingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle unbefristet zu besetzen:

Einrichtung: Zentrale Einrichtung für den allgemeinen Hochschulsport (ID 15677)
Ansprechpartner: Frau Elke Zech
Besetzungsdatum: ab sofort
Veröffentlichungsdatum: 20.07.2021

  • Beschäftigte*r im Verwaltungsdienst (w/m/d)
  • Entgeltgruppe 9a TV-L 
  • Die Beschäftigung erfolgt mit 100 v. H. der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 39,8 Std./Woche).
  • Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Wir freuen uns auf Sie 🙂


Über uns

Die Zentrale Einrichtung für den allgemeinen Hochschulsport stellt in erster Linie das Sportangebot der Georg-August-Universität Göttingen für alle Studierenden und Bediensteten.

Ihre Aufgaben

Unterstützung der Verwaltungsleitung bei der Haushaltsplanung und -bewirtschaftung. Dies beinhaltet u. a.:
• Assistenz bei der Verwaltung und Controlling der Mittel des Hochschulsports
• Bearbeitung von Ein- und Ausgangsrechnungen
• Abrechnung Übungsleiter*innen
• Unterstützung bei der Erstellung des Jahresabschlusses.
• Vorbereitung personalrechtlicher Maßnahmen
• Beschaffung von Geschäftsbedarf

Einstellungsvoraussetzungen

• abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. Angestelltenlehrgang I oder eine gleichwertige abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich mit entsprechender Berufserfahrung
• Gute IT-Kenntnisse, insbesondere MS-Office
• Sehr gute Deutschkenntnisse
• Kenntnisse in der Verwendung von SAP/EBP sind von Vorteil
• Erfahrungen in der Mittelverwaltung einer Hochschuleinrichtung und des Betriebs gewerblicher Art sind von Vorteil
• Kenntnisse in der Bearbeitung von Abrechnungen Übungsleitender sind von Vorteil

Sie erwartet eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem attraktiven Umfeld innerhalb eines engagierten Teams.
Wir wünschen uns eine Person, die anerkennend, wertschätzend und vorurteilsfrei mit gesellschaftlicher Vielfalt und der Vielfalt von Menschen umgeht. Sie sollten eine kommunikative Persönlichkeit sein mit einem hohen Maß an Organisationsvermögen, Engagement, Teamfähigkeit und Belastbarkeit.


Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden in elektronischer Form als ein PDF-Dokument bis zum 27.08.2021 erbeten an folgende E-Mail-Adresse:

Jetzt per E-Mail bewerben

Weitere Stellenangebote


Hinweis:

Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie im Hinweisblatt zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)