FAQs für Übungsleitende

8 TIPPS FÜR DICH

Wir möchten dich im täglichen Ablauf, sowie in nicht alltäglich auftretenden Situationen unterstützen. Daher haben wir für dich die wichtigsten Tipps rund um euer Engagement im Hochschulsport auf einer Seite zusammengefasst, so dass du schnell die passenden Antworten auf mögliche Fragen findest.

 

DIENSTVERTRAG

Deinen Dienstvertrag erhältst du online als Download in unserem Übungsleiterportal auf unserer Homepage.
Aus Gründen des Versicherungsschutzes ist es zwingend notwendig, dass du den Dienstvertag vor Kursbeginn bei uns unterschrieben einreichst.
Achte darauf, dass deine bei uns gespeicherten Daten (Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung) stets aktuell sind. Sollten sich diese ändern, füll bitte einen neuen Personalbogen (ebenfalls im Übungsleiterportal unter Downloads zu finden) aus.


AUFWANDSENTSCHÄDIGUNG

In unserem Übungsleiterportal kannst du dir deinen Stundenzettel zum durchgeführten Kurs herunterladen. Bitte lass uns diesen spätestens vier Wochen nach Abschluss deines Kurses ausgefüllt und unterschrieben zukommen.

Hast du eine Vertretung übernommen, kannst du diese entweder über den für den vertretenden Kurs im Übungsleiterportal generierten Stundenzettel oder über einen „Blanko Stundenzettel“ abrechnen.

Nach Abgabe deines Stundenzettels dauert es ca. 14 Arbeitstage, bis das Honorar auf deinem Konto gutgeschrieben wird.


ALLGEMEINES ZUM KURSABLAUF

Für einen reibungslosen Ablauf im Hochschulsport beachte bitte folgende Dinge:

  • Sei mind. 10 Minuten vor Kursbeginn an deiner Sportstätte.

  • Trage möglichst dein Crew Shirt. So ist für alle ersichtlich, dass du als Übungsleitung verantwortlich für den Kurs bist. Crew Shirts findest du immer am Service Point.

  • Sei stets als Ansprechpartner/in präsent, beantwortet Fragen und behandele jeden Teilnehmenden höflich und respektvoll.

  • Versuch mit gutem Beispiel voran zu gehen: Behandele Material und Sportstätte sorgsam, achte auf saubere Hallenschuhe und halte dich an die jeweilige Hausordnung.

  • Verlass deine Sportstätte so, wie du sie selber gerne vorfinden möchtet. Achte hierbei auf die in den Garagen angebrachten Fotos mit der Anordnung der Geräte und stell diese entsprechend am Ende deines Kurses wieder an ihren Platz zurück.

  • Halte dich an die Öffnungszeiten des Uni Sportzentrums.

  • Die Mitarbeitenden des Hochschulsports sind weisungsbefugt. Bitte achte auf ihre Anweisungen.

  • Wenn Sportmaterial fehlt oder defekt ist, dann melde dich bitte unverzüglich beim Service Point. Gleiches gilt für die technische Ausstattung der Sportstätten (Musikanlagen, Licht, Lüftung, Heizung, etc.).


TEILNEHMENDE DEINER KURSE

An deinem Kurs dürfen (u.a. aus Gründen des Versicherungsschutzes) grundsätzlich nur Personen teilnehmen, die ordnungsgemäß angemeldet sind. Für zusätzlich buchungspflichtige Kurse kannst du dir eine aktuelle Teilnehmerliste im Übungsleiterportal herunterladen und ggf. ausdrucken. Gleich diese bitte zu Beginn des Kurses mit den vor Ort befindenden Personen ab. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre.

Ein Probe- oder Schnuppertraining ist grundsätzlich nur in den Schnupperwochen möglich

Stornierungen oder Umbuchungen von Kursen sind nur über die Verwaltung des Hochschulsports möglich.

Freie Kursplätze werden ausschließlich über den Hochschulsport vergeben. Individuelle Absprachen mit Teilnehmenden haben keine Gültigkeit.


KURSAUSFÄLLE UND KOMMUNIKATION MIT TEILNEHMENDEN

Bist du mal krank oder verhindert und kannst deinen Kurs nicht geben, melde dies bitte rechtzeitig in der Verwaltung bei Jasmin Reslan an. Jasmin kümmert sich dann um eine Vertretung oder die Kommunikation des Kursausfalls. Sollte es zu einem Kursausfall kommen, wird der entfallene Termin in der Regel nachgeholt. Bist du sehr kurzfristig verhindert, wende dich bitte umgehend an den Infopoint unter 0551 39 13111 und informiere zusätzlich Jasmin.

Aktuelle Informationen oder Änderungen zu deinem Kurs (Verlegung des Ortes oder der Uhrzeit, etc.), werden immer über den Hochschulsport kommuniziert. Melde dich hierfür bitte in der Verwaltung bei Kristin Linne. In Einzelfällen können Informationen (z.B. welche Materialien mitzubringen sind) auch direkt über dich an die Teilnehmenden weitergegeben werden.


UNFÄLLE

Studierende der Universität Göttingen sind bei allen offiziellen Veranstaltungen des Hochschulsports, die von Übungsleitenden betreut werden, zusätzlich zu ihrem privaten Versicherungsschutz im Rahmen ihrer studentischen Unfallversicherung durch die Landesunfallkasse Niedersachsen unfallversichert.

Bei jedem Unfall ist sofort eine Unfallmeldung auszufüllen. Bitte verwendet dafür die am Infopoint oder online auf den Seiten der Landesunfallkasse erhältliche Unfallanzeige. Die Unfallanzeige muss ausgefüllt und unterschrieben bis spätestens 3 Tage nach dem Unfall im Sekretariat des Hochschulsports eingegangen sein.


ÜBUNGSLEITENDE ALS TEILNEHMENDE IM HOCHSCHULSPORT ODER FIZ

Als Übungsleiter/in kannst du kostenlos im Rahmen der Mitgliedschaft „Basis +“ an den Kursen des Hochschulsports teilnehmen. Die Anmeldung und Zahlung für zusätzlich buchungspflichtige Kurse ist weiterhin notwendig. Mit Hilfe deines aktuellen Dienstvertrages kannst du bei unseren Mitarbeitenden am Infopoint auch einen Early FiZ Vertrag abschließen.


AUS-, FORT- UND WEITERBILDUNGEN

Du hast Lust dich aus-, fort- und weiterzubilden? Alle aktuellen Termine für aktive Übungsleitenden findest du auf unserer Homepage.


NOCH FRAGEN?

Nicht die passende Frage und schon gar nicht die passende Antwort dabei? Dann wende dich mit deinem Anliegen an unser Team. Wir freuen uns auf deine Fragen!

the latest news

1 2 5
Page 1 von 5