Neu: Klettertrainingstreff für Studierende

Obmann Jonas beim Training am Campusboard

Ab 30.11.21 startet unser Trainingstreff für Studierende. Wir wollen allen leistungsorientierten Studierenden ein gemeinsames Training ermöglichen. Egal ob ihr für Fels oder Plastik, grosse Wände, kleine Blöcke oder Wettkämpfe trainieren wollt, hier findet ihr Gleichgesinnte für gemeinsame Campusboard-Sessions, zum Projektieren oder 3×3-Training.

Hin und wieder ist auch eine/r unserer Trainer*innen dabei und bietet kleine Anregungen zu eurem Training. In erste Linie soll die Gruppe jedoch selbstorganisierend sein. Ansprechpartner der Gruppe ist Obmann Klettern des Sportreferat Jonas Pöhls.

Aktuell ist die Teilnahme auf 15 Personen limitiert, daher ist eine Anmeldung (siehe unten) nötig.

Neben der Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist keine Buchung von Timeslots nötig. Die Trainingszeit startet um 18:30 Uhr und endet mit Schliessung der Halle. Aktuell ist nur eine Nutzung der Kletterhallen möglich, die Boulderräume stehen der Trainingsgruppe nicht zur Verfügung.

Voraussetzung zur Teilnahme:
– Selbständiges Klettern und Sichern im Vorstieg (idealerweise mit DAV Kletterschein Vorstieg)
– Eingeschriebene Studierende
– Anmeldung

Kosten:
– Neben dem regulären Eintritt keine weiteren Kosten