Frisch Gekochtes

auf Facebook

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

gepostet am 26.11.20 von

RoXx
Der Lockdown geht weiter. Seit gestern ist klar, dass wir auch im Dezember nicht wieder für euch öffnen können.

Daher heisst es für uns weiter renovieren, aufräumen, Wände schrubben, Regale bauen und neue Routen und Boulder setzen.

Aktuell haben wir unsere Boulderräume im Erdgeschoss und im 2. Obergeschoss komplett geschrubbt und setzten gerade neue Boulder. Der Boulderraum im 1. Obergeschoss wurde heute komplett abgeschraubt und wird kommende Woche ebenfalls einer Grundreinigung unterzogen.

Hinter den Kulissen bauen wir unsere Lager für Griffe und Volumen aus: Die neue Lagerfläche für Griffe hinter der Boulderaußenwand wird eingerichtet. Ausserdem werden wir unseren Altbestand an Griffen sichten, sortieren, einen Teil verkaufen (wie und wo erfahrt ihr demnächst hier auf der Seite) und Andere neu beschichtet wieder im RoXx verwenden.

Wir haben im November-Lockdown bereits mehrere Teamschulungen veranstaltet, schulen heute Abend unsere Trainer und werden auch im Dezember die besucherfreie Zeit nutzen uns aus- und fortzubilden.

Bleibt gesund, geniesst die Weihnachtszeit! Wir vermissen Euch!

Der Lockdown geht weiter. Seit gestern ist klar, dass wir auch im Dezember nicht wieder für euch öffnen können.

Daher heisst es für uns weiter renovieren, aufräumen, Wände schrubben, Regale bauen und neue Routen und Boulder setzen.

Aktuell haben wir unsere Boulderräume im Erdgeschoss und im 2. Obergeschoss komplett geschrubbt und setzten gerade neue Boulder. Der Boulderraum im 1. Obergeschoss wurde heute komplett abgeschraubt und wird kommende Woche ebenfalls einer Grundreinigung unterzogen.

Hinter den Kulissen bauen wir unsere Lager für Griffe und Volumen aus: Die neue Lagerfläche für Griffe hinter der Boulderaußenwand wird eingerichtet. Ausserdem werden wir unseren Altbestand an Griffen sichten, sortieren, einen Teil verkaufen (wie und wo erfahrt ihr demnächst hier auf der Seite) und Andere neu beschichtet wieder im RoXx verwenden.

Wir haben im November-Lockdown bereits mehrere Teamschulungen veranstaltet, schulen heute Abend unsere Trainer und werden auch im Dezember die besucherfreie Zeit nutzen uns aus- und fortzubilden.

Bleibt gesund, geniesst die Weihnachtszeit! Wir vermissen Euch!
... Mehr sehenWeniger sehen

gepostet am 25.11.20 von

RoXx
Unsere Boulderräume im Erdgeschoss und im 2. Obergeschoss sind gerade blitzeblank, komplett abgeschraubt und geputzt. Damit wir auf alle Eventualitäten vorbereitete sind, kommen gerade neue Boulder an die Wände. Aber nicht nur die Wände sehen wie neu aus, auch bei unseren Griffen gibt es Neues. Ein Teil der Griffe, die für unsere Außenboulderwand vorgesehen waren, sind erst später eingetroffen und finden jetzt einen Platz im Warmen, statt draussen überwintern zu müssen.
Von Blocz haben wir neue, hexagonale Holzvolumen. Daneben haben wir unsere bestehenden Griffsets und GFK-Macros von Blocz ergänzt. Von Axis Round Edges gibt es auch neue GFK-Macros. Ein Set von Squadra Climbing Holds wird seinen Weg an die Kletterwand finden, denn auch in der Kletterhalle entstehen gerade neue Routen am Pfeiler.
Falls wir uns vor Weihnachten nicht mehr sehen: Eine schöne Weihnachtszeit!

Unsere Boulderräume im Erdgeschoss und im 2. Obergeschoss sind gerade blitzeblank, komplett abgeschraubt und geputzt. Damit wir auf alle Eventualitäten vorbereitete sind, kommen gerade neue Boulder an die Wände. Aber nicht nur die Wände sehen wie neu aus, auch bei unseren Griffen gibt es Neues. Ein Teil der Griffe, die für unsere Außenboulderwand vorgesehen waren, sind erst später eingetroffen und finden jetzt einen Platz im Warmen, statt draussen überwintern zu müssen.
Von Blocz haben wir neue, hexagonale Holzvolumen. Daneben haben wir unsere bestehenden Griffsets und GFK-Macros von Blocz ergänzt. Von Axis Round Edges gibt es auch neue GFK-Macros. Ein Set von Squadra Climbing Holds wird seinen Weg an die Kletterwand finden, denn auch in der Kletterhalle entstehen gerade neue Routen am Pfeiler.
Falls wir uns vor Weihnachten nicht mehr sehen: Eine schöne Weihnachtszeit!
... Mehr sehenWeniger sehen

gepostet am 19.11.20 von

RoXx
Was passiert gerade im RoXx?

Wir liegen nicht auf dem Sofa und legen die Füße hoch, sondern sind gerade mit vielen Dingen beschäftigt, die wir im normalen Alltag nicht angehen können:

- Die Wände der Boulderräume und ein Teil der Kletterwände wird gereinigt.
- Griffe werden sortiert und gereinigt.
- Abgenutzt Griffe bekommen eine neue Beschichtung und neue, kräftige Farben.
- Unser Trainer- und Thekenteam wird geschult. Insgesamt haben wir im November 4 Schulungstage für Theorie und Praxis angesetzt.
- Neue Routen und Boulder werden auch geschraubt. Kommende Woche haben wir 2 Gastschrauber im Haus.
- Wir machen eine Inventur und Sicherheitschecks aller Kletter- und Routenbauausrüstung im Haus.
- Die Benutzerordnung wird überarbeitet, um den Umgang mit den neuen Umlenkern abzubilden. Und es dürfen demnächst Jugendliche ab 14 Jahren selbständig bei uns klettern und bouldern.
- Interne Abläufe und Organisationsstrukturen werden überarbeitet.
- Unser Grifflager wird erweitert und wir bauen Regale für unsere Griffe und Volumen.
- Und wir bereiten alles für eine Eröffnung im Dezember, als auch für einen längeren Lockdown vor.

Uns wird nicht langweilig, aber wir vermissen euch!

Was passiert gerade im RoXx?

Wir liegen nicht auf dem Sofa und legen die Füße hoch, sondern sind gerade mit vielen Dingen beschäftigt, die wir im normalen Alltag nicht angehen können:

- Die Wände der Boulderräume und ein Teil der Kletterwände wird gereinigt.
- Griffe werden sortiert und gereinigt.
- Abgenutzt Griffe bekommen eine neue Beschichtung und neue, kräftige Farben.
- Unser Trainer- und Thekenteam wird geschult. Insgesamt haben wir im November 4 Schulungstage für Theorie und Praxis angesetzt.
- Neue Routen und Boulder werden auch geschraubt. Kommende Woche haben wir 2 Gastschrauber im Haus.
- Wir machen eine Inventur und Sicherheitschecks aller Kletter- und Routenbauausrüstung im Haus.
- Die Benutzerordnung wird überarbeitet, um den Umgang mit den neuen Umlenkern abzubilden. Und es dürfen demnächst Jugendliche ab 14 Jahren selbständig bei uns klettern und bouldern.
- Interne Abläufe und Organisationsstrukturen werden überarbeitet.
- Unser Grifflager wird erweitert und wir bauen Regale für unsere Griffe und Volumen.
- Und wir bereiten alles für eine Eröffnung im Dezember, als auch für einen längeren Lockdown vor.

Uns wird nicht langweilig, aber wir vermissen euch!
... Mehr sehenWeniger sehen

gepostet am 04.11.20 von

RoXx
Springseile zu verschenken!

Springseile zu verschenken! ... Mehr sehenWeniger sehen

gepostet am 04.11.20 von

RoXx

... Mehr sehenWeniger sehen

mehr laden

Vertical Life

Wichtige Infos

Nutzungsordnung

– unbedingt beachten –

Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres* dürfen nicht ohne Aufsicht einer erziehungsberechtigten Person oder einer sonstigen volljährigen Person mit einer Aufsichtsbefugnis klettern.

Jugendliche ab 14 Jahren bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres dürfen nur mit der Einverständniserklärung einer erziehungsberechtigten Person eigenständig klettern gehen.


Die Einverständniserklärungen für Jugendliche ab 14 Jahren findest Du direkt hier zum Downloaden


Download Einverständnis ab 14 Jahren

Hiervon ausgenommen sind Veranstaltungen unter Aufsicht von Fachpersonal der Kletterhalle.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.