News feed

Frisch Gekochtes

auf Facebook

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

gepostet am 30.03.20 von

RoXx

Wir sind gleich mit dem RoXx Academy TV live auf Youtube: Hochschulsport Göttingen. ... Mehr sehenWeniger sehen

Auf Facebook kommentieren

Liebes Roxx-Team! Vielen Dank für das neue Format und das Update in der ersten Folge. Freue mich schon auf die nächsten Folgen. Hier meine Fragen/Anregungen: Wie viel Fläche wird die Außenboulderwand bieten? Falls es erlaubt ist (durch die Behörden und die Uni): wäre es ggf möglich, zunächst wieder nur für Kurse zu öffnen, falls der shutdown noch länger andauert? Das wären dann zumindest kleinere Gruppen. In Schichten könntet ihr sogar mehrere am Tag anbieten. Natürlich nur, falls das verantwortungsvoll möglich ist. Vielen Dank und bleibt gesund! Marcel

Mega gut 🙂 Bin gespannt auf die nächsten Folgen. Cool dass ihr das macht.

gepostet am 22.03.20 von

RoXx

Das FIZ hilft euch auch Zuhause eure Grundfitness nicht zu verlieren: Also hoch vom Sessel und mitmachen! ... Mehr sehenWeniger sehen

gepostet am 21.03.20 von

RoXx
Rund um Ostern wollen wir euch mit Livestreams aus dem RoXx ein wenig die Wartezeit versüssen. In jedem Stream wollen wir ein anderes Thema vorstellen. Genaues zu Terminen und Kanal veröffentlichen wir hier auf Facebook.

Ein paar Ideen haben wir bereits:
- Was passiert beim Routenbau?
- Wie entsteht ein Boulder?
- Wie trainiert man am Campusboard oder Fingerboard?
- Was ist das Bewegungsleitbild Wandklettern und wie kann ich damit meine Klettertechnik verbessern?
- Wie sichert man bodennah?
- Richtig sichern mit verschiedenen Sicherungsgeräten
- Sichern bei Gewichtsunterschieden

Teilt uns in den Kommentaren einfach mit, was euch interessiert und wir erstellen kommende Woche ein Programm nach euren Wünsch.

Schöne Grüsse aus dem Home Office!

Rund um Ostern wollen wir euch mit Livestreams aus dem RoXx ein wenig die Wartezeit versüssen. In jedem Stream wollen wir ein anderes Thema vorstellen. Genaues zu Terminen und Kanal veröffentlichen wir hier auf Facebook.

Ein paar Ideen haben wir bereits:
- Was passiert beim Routenbau?
- Wie entsteht ein Boulder?
- Wie trainiert man am Campusboard oder Fingerboard?
- Was ist das '"Bewegungsleitbild Wandklettern" und wie kann ich damit meine Klettertechnik verbessern?
- Wie sichert man bodennah?
- Richtig sichern mit verschiedenen Sicherungsgeräten
- Sichern bei Gewichtsunterschieden

Teilt uns in den Kommentaren einfach mit, was euch interessiert und wir erstellen kommende Woche ein Programm nach euren Wünsch.

Schöne Grüsse aus dem Home Office!
... Mehr sehenWeniger sehen

Auf Facebook kommentieren

Die ersten beiden Ideen finde ich klasse !

Richtig starke Ideen! Ich würde mich für alles interessieren.

super idee! vielleicht auch ein paar basics fürs draußen klettern, die man in der halle üben kann 🙂

Vielleicht aber lieber auf YouTube dann?!

- wie werden die Schwierigkeitsgrade gesetzt, festgelegt? - wie viele Schrauber gibt es bei euch - wie wird man Schrauber, welche Voraussetzungen muss man haben - wie wäre es mit Routen die nicht nur Name und Datum haben, sondern auch ein bis zwei Tags wie Körperspannung, Gleichgewicht, Schwerpunkt, Fingerkraft (kleine Hinweise die man dann in dieser Route besonders braucht, bzw. trainieren kann) - wie viele Griffe habt ihr - wie sollte man sich aufwärmen vorm Klettern (mindestens bevor man loslegt) - warum ist Klettern nicht nur Kraft, sondern auch Technik "Der deprimierte Mann, wenn er mal wieder ein zartes Wesen die Route locker flashen sieht, während er sich am Start nicht mal halten kann" 😉 Sehr schöne Idee während dieser Zeit die Theorie zu vermitteln und somit auch Werbung für den Sport zu machen.

View more comments

mehr laden

Gewusst

Gewusst

Neue Boulder

Wir haben am Samstag den Boulderraum im Erdgeschoss umgeschraubt. 26 neue Boulderaufgaben habt ihr jetzt dort zu knacken. Viel Spass damit....

weiterlesen

Wichtige Infos

Nutzungsordnung

– unbedingt beachten –

Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres dürfen nicht ohne Aufsicht einer erziehungsberechtigten Person oder einer sonstigen volljährigen Person mit einer Aufsichtsbefugnis klettern.

Jugendliche ab 16 Jahren bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres dürfen nur mit der Einverständniserklärung einer erziehungsberechtigten Person eigenständig klettern gehen.


Beide Formulare für die Einverständniserklärungen (U18 und U16) findest Du direkt hier zum Downloaden


Download Einverständnis U18         Download Einverständnis U16

Hiervon ausgenommen sind Veranstaltungen unter Aufsicht von Fachpersonal der Kletterhalle.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.