Ab Freitag: Lockerungen der Corona-Regel im RoXx

Neue Corona-Regeln für Sportanlagen,
ab Freitag 04.03.2022

Für das RoXx Kletterzentrum ändern sich folgende Regeln:

  • Die 3G-Regelung entfällt.
  • Keine Zugangsbeschränkung im Kletterbereich, an der Außenboulderwand oder Außenkletterwand
  • Zum Bouldern bleiben wir bei  Timeslots und erhöhen die  max. Personenzahl in den Boulderräumen von 15 auf 25 Personen (vorerst bis Ende März)
  • Die FFP2-Pflicht (ausser bei der Sportausübung) bleibt bestehen
Ihr könnt ab Freitag ohne Nachweis einer Impfung, Genesung oder Testung zu uns kommen. Wir empfehlen aber weiterhin euch vor einem Besuch zu testen.

Zum Klettern oder Bouldern outdoor gilt:

  • Kein Besucherlimit zum Klettern oder Bouldern outdoor
  • Kein Timeslot zum Klettern oder Bouldern outdoor nötig

Wenn ihr es zum Klettern lieber etwas ruhiger habt, könnt ihr die Auslastung der Kletterhalle auf unserer Webseite einsehen und euren Besuch entsprechend planen.

Zum Bouldern indoor gilt:

  • Besucherzahl wird von bisher 15 auf 25 erhöht (vorerst bis Ende März)
  • Timeslot für Bouldern indoor notwendig  (vorerst bis Ende März)