Ehrungen

Ehrung der erfolgreichen Sportler_Innen

Ein Dank für Eure Kraft, Energie und Eure Leidenschaft

Jedes Jahr vertreten zahlreiche Aktive die Hochschulen aus Göttingen bei Wettkämpfen – wir nutzen unsere Gala um uns bei den Athleten und Athletinnen zu bedanken.

Das AStA Sportreferat kümmert sich im Hochschulsport um alle Belange des Wettkampfsportes. Über das Jahr verteilt nehmen über 500 Aktive an nationalen und internationalen Wettkämpfen teil. Die Finanzierung wird über die Studienbeiträge gewährleistet und somit werden unvergessliche Erlebnisse für Studierende von Studierenden ermöglicht. Höhepunkte sind dabei die Deutschen Hochschulmeisterschaften oder auch europäische Meisterschaften und Weltmeisterschaften.

Gemeinsam zeichnet die Universität und die Stadt Göttingen nun ihre erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2019 aus. Die Athletinnen und Athleten werden gemeinsam vom Vizepräsidenten der Universität, Prof. Dr. Norbert Lossau, Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler und dem Vorsitzenden des städtischen Sportausschusses, Dr. Thomas Häntsch, empfangen und geehrt. Fast 200 Athletinnen und Athleten werden für ihre herausragenden sportlichen Leistungen geehrt, insbesondere für Titel bei deutschen und internationalen Meisterschaften sowie deutschen und internationalen Hochschulwettbewerben.

Für uns ist es gleichzeitig auch die Möglichkeit DANKE zu sagen. Danke für die Kraft und Energie, die unsere Athleten und Athletinnen in ihre Leidenschaft stecken und die Fahne der Georgia Augusta vertreten.

Der Termin für die Sportler_innenehrung 2019  war am Donnerstag, 13.02.2020 – die Veranstaltung findet erneut in unseren Spielhallen statt. Kommt vorbei und feiert mit uns gemeinsam die Sportler_innen der Uni und Stadt Göttingen!


Auszug aus der Sieger_Innenehrung 2019