Wichtige Infos

GroupFitness

Erfahrungsbericht Azubi #2

Erfahrungsbericht von Laura 25 Jahre, Ausbildungszeitraum 2016 – 2019

Der Ausbildungsberuf bietet die ideale Kombination aus Verwaltungstätigkeit und praktischer Arbeit.

Während der Ausbildung beim Hochschulsport gestaltete sich meinen Arbeitsalltag vielfältig und abwechslungsreich, jeden Tag warteten neue Erfahrungen auf mich.

Zum einen lag der Schwerpunkt auf der kaufmännischen Ausbildung, das heißt dort werden Verträge und Kündigungen bearbeitet. Weiterhin erhältst du einen Einblick in die unterschiedlichen Verwaltungsaufgaben, hier werden dir die Sportprogrammplanung und die Koordination der Groupfitness Kurse nahegelegt.

Außerdem spielt der Kontakt zum Kunden eine große Rolle. Hierfür liegt dein Einsatzbereich im Fitnesszentrum (FIZ). Dort liegt der Fokus auf Vertragsgesprächen, allgemeiner Informationsausgabe und auf den Trainingsplanberatungen. Gerade dieser Teil der Ausbildung bereitete mir besonders große Freude, da hier der unmittelbare Kundenkontakt und die Kommunikation im Vordergrund standen.

Durch die enge räumliche und personelle Verzahnung mit dem Institut für Sportwissenschaften bekommen die Auszubildenden auch immer einen Einblick in die Welt des Studierens, indem sie an Veranstaltungen der Sportstudierenden teilnehmen können. Ganz oben auf der Liste stehen hier die Eventmanagementseminare zur Organisation des DIES Academicus. Dort bist du für die Mitgestaltung des Sporttages verantwortlich und lernst den Bereich der Veranstaltungen in Theorie und Praxis kennen.

Zudem werden dir vielfältige Angebote zur Weiterbildung geschaffen. Je nach Interesse kannst du dich in den Bereichen Groupfitness, Cycling, Functional Fitness, Aquafitness oder im gezielten Gerätetraining fortbilden. Mit Abschluss dieser Lizenzen bist du nun befähigt selbstständig als Übungsleiter_in zu agieren. Meiner Meinung nach eine der wertvollsten Erfahrungen während meiner Ausbildung. Denn hier bekommst du nicht nur fachlichen Input, sondern lernst eigenverantwortlich zu arbeiten und gewinnst an Selbstbewusstsein!

Wenn Du sportbegeistert bist, den Kundenkontakt lebst und administrative Aufgaben übernimmst- dann bist du hier genau richtig.